DropJPG

DropJPG 4.0

Konvertiert Bilder per Drag&Drop in das JPG-Format

DropJPG wandelt PDF-Seiten oder ganze Ordner mit Bildern unterschiedlicher Grafikformate in JPG-Dateien um. Das Programm verarbeitet PDF-Dateien und alle mit QuickTime kompatiblen Grafikformate, darunter GIF, BMP, TIFF und PNG. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr einfach bedienbar
  • sinnvolle Optionen
  • verarbeitet Stapel von Bildern
  • Drag&Drop-Bedienung

Nachteile

  • sehr eingeschränkter Funktionsumfang

Durchschnittlich
6

DropJPG wandelt PDF-Seiten oder ganze Ordner mit Bildern unterschiedlicher Grafikformate in JPG-Dateien um. Das Programm verarbeitet PDF-Dateien und alle mit QuickTime kompatiblen Grafikformate, darunter GIF, BMP, TIFF und PNG.

DropJPG arbeitet mit einer kleinen per Drag&Drop bedienbaren Ablage. Der Anwender gibt die gewünschte JPG-Ausgabequalität and und zieht die umzuwandelnden Dateien oder Ordner in das Programmfenster. DropJPG speichert die JPG-Kopien der Bilder im gleichenVerzeichnis wie die Quelldateien. Auf Wunsch löscht DropJPG die Quelldateien und zeigt die konvertierte Bilder anschließend automatisch im Finder an.

Fazit DropJPG kann nicht viel, erledigt seine Aufgabe aber effizient und schnell. Dank der simplen Drag&Drop-Bedienung eignet sich die Freeware für die konkrete Aufgabe JPG-Konversion besser als viele komplexere Konverter.

DropJPG

Download

DropJPG 4.0

— Nutzer-Kommentare — zu DropJPG

  • Blindtext

    von Blindtext

    "Mac OS 10.6.6 - Probleme"

    Leider funktioniert das Ganze nicht. ... schade. Das Programm lässt sich zwar runterladen - aber wenn man eine Datei (z.... Mehr.

    Getestet am 21. Januar 2011

  • lany123

    von lany123

    "funktioniert offenbar nicht, OSX 10.6"

    arbeitet leider nicht unter OSX 10.6 das nervtarbeitet leider nicht unter OSX 10.6 das nervtarbeitet leider nicht unter ... Mehr.

    Getestet am 4. Oktober 2010